ROTARY PELL PREMIUM

VORTEILE DES NEUEN KESSELS ROTARY PELL PREMIUM:

Hoher Wirkungsgrad

  • bis zu 94 %
  • gewährleistet einen niedrigen Brennstoffverbrauch

Niedrige Emissionswerte und umweltfreundlicher Betrieb

  • Emissionsklasse 5 und Ecodesign
  • Dieser Kessel erfüllt die Anforderungen der Förderfähigkeit von allen europäischen Förderprogrammen (BAFA (DE), Flame Verte 7* (FRA), 4 Stelle (IT), usw.)

Automatische Wärmetauscher-Reinigung und Ascheaustragung (Zubehör)
Wartungsfreier Brenner mit rotierender Kammer
Verbrennung gesteuert von Kessel- Abzugsventilator und Luft-Durchflussmesser
Sicherer Betrieb dank dem Unterdruck in der Brennkammer


Automatischer Pelletkessel ROTARY PELL PREMIUM
Burner BLAZE HARMONY ROTARY PELL
Automatischer Pelletkessel ROTARY PELL PREMIUM Schema

Technische Parameter

  19 KW 24 KW 29 KW 33 KW
Nennleistung (kW) 19 24 29 33
Regulierbare Leistung (kW) 6–19 7–24 9–29 10–33
Brennstoffverbrauch (kg/h) 3,8 4,8 5,8 6,6
Gewicht (kg) 360 360 425 520
Brennstoff Pellets 6–8 mm, Granulat 5–10 mm
Bereich der Temperaturregelung (°C) 55–85
Wasserinhalt im Kessel (l) 70 70 89 134
Maximaler Betriebsdruck (bar) 2
Kesselklasse 5
Ökodesign Ja
Wirkungsgrad (%) 94
Energieeffizienz-Klasse A+

Maße

  19 KW 24 KW 29 KW 33 KW
  (mm) (mm) (mm) (mm)
A 1030 1030 1030 1200
B 1190 1190 1320 1520
C 1450 1450 1450 1650
D 450 450 450 450
E 470 470 470 470
F 1065 1065 1065 1180
G 1038 1038 1160 1360
H 920 920 1050 1250
I 235 235 235 235
J 225 225 225 225
K Ø145 Ø145 Ø145 Ø145
L Ø38 Ø38 Ø38 Ø38
M Ø38 Ø38 Ø38 Ø38
N Ø25 Ø25 Ø25 Ø25

Clever entworfene Konstruktion des Brenners ermöglicht sogar Verbrennen von Pellets geringer Qualität und von Agropellets

  • ROTIERENDE BRENNKAMMER, wartungsfreie Lösung für Pelletverbrennung. Es genügt Wartung vor der Heizperiode.
  • LUFTVERTEILUNG AUF PRIMÄR- UND SEKUNDÄRVERBRENNUNGSLUFT, patentiertes Rotation der Brenn- und Luftkammer. Diese Art und Weise der automatischen Reinigung schließt eine manuelle Reinigung völlig aus. Dadurch vermeidet man allfällige regelmäßige Demontage des Brenners und Service. System, das hohen Wirkungsgrad der Verbrennung garantiert und eine Einstellung der optimalen Verbrennungsbedingungen für verschiedene Pelletsorten ermöglicht. (nicht verfügbar bei Brennern 16 kW und 20 kW).
  • LUFTKAMMER, automatische Reinigung der Luftkammer erfolgt durch die gemeinsame Rotation der Brenn- und Luftkammer. Diese Art und Weise der automatischen Reinigung schließt eine manuelle Reinigung völlig aus. Dadurch vermeidet man allfällige regelmäßige Demontage des Brenners und Service.
  • VERBRENNUNG VON VERSCHIEDENEN
    PELLETS/AGROPELLETS
    Es entstehen keine Probleme und der Verbrennungsprozess wird mit Hilfe der Verteilung der Primär- und Sekundärluft bei der Verbrennung optimiert.
  • VOLLAUTOMATIK, bedienungs- und wartungsfreier Betrieb.

Automatische
Steuerungseinheit

ecoMAX 860P

Automatic controller ecoMAX 860

Top Regler und Steuerungsprogramm ermöglicht die gewünschte Kesselleistung direkt einzustellen und den Kessel durch kontinualen Betrieb zu regulieren.

Spezieller Algorithmus der Steuerungseinheit regelt die Ventilator-Drehzahl so, dass stabiler Luftdurchfluss, nach gemessenen Werten des Luft- Durchflussmessers, besteht. Somit ist optimale Verbrennung im Kessel gewährleistet. Der Verbrennungsprozess ist stabil und von den Wetterbedingungen, Schornsteinzug und der eventuellen Verunreinigung der Wärmetauscherflächen unabhängig. Der Betrieb bei Unterdruck ist viel sicherer und vermeidet Rückbrand

REGLERFUNTIONEN::

  • Steuerung des Abzugsventilators
  • Steuerung der Pelletzuführung
  • Leistungseinstellung des Pelletbrenners
  • Kesselpumpe
  • Pumpe für warmes
  • Nutzwasser
  • Zirkulationspumpe
  • Mischerpumpe
  • Mischersteuerung
  • Thermostatuntestützung
  • Steuerung des Wärmespeichers
  • Sommer-/Winter-Regime
  • Abgassensor
  • Äquiterme Steuerung
  • Zeitschaltuhr zum Programmieren
  • STB-Thermostat
  • Umschalten zu einer weiteren Wärmequelle

Internetmodul

ecoNET

Internet system ecoNET
ecoNET


Das Internetsystem ecoNET ermöglicht dem Benutzer Fernzugriff auf Verwaltung und Monitoring des Kessels und Heizungssystems. Dank diesem System kann der Benutzer die eingestellten Parameter des Kessels und des Heizungssystems ändern, aber auch die Betriebsgeschichte des Kessels und des Heizungssystems ablesen, die in einem übersichtlichen Graph dargestellt wird.

Fernzugriff auf den Regler ist von allen Geräten möglich, die Internetanschluss haben, sei es ein Tablet PC, Computer oder Mobiltelefon. Die Einstellung wird via Webbrowser auf der Webseite www.econet24.com oder über mobile Anwendung für Android und iOS durchgeführt.

Internet system schema

Online-Servis. Das Internetsystem dient nicht nur dem Benutzer. Die Servicefirma kann Zutritt zur Kesseleinstellung haben und im Bedarfsfall kann sie Einstellung des Heizungssystems ändern oder in die Kesselsteuerung eingreifen und somit die Servicekosten senken.

Weiteres Zubehör des Reglers:

ecoSTER TOUCH

ecoSTER TOUCH

Fernsteuerungspanel mit der Raumthermostat-Funktion ecoSTER TOUCH ermöglicht die Bedienung und Parameteränderung des Kessels von der Stelle, wo das Bedienungspanel installiertist, z. B. aus dem Wohnzimmer.

Internet module

Das Erweiterungsmodul für die Steuerung von zwei weiteren Heizkreisen

Es ermöglicht die Steuerung von zwei weiteren Mischventilen und ihren Pumpen. Weiter ermöglicht es auch Steuerung der Nutzwasser-Zirkulationspumpe.